Rätschaktion 2021

Rätschaktion

... Minis für die Eine Welt
... Minis für die Eine Welt

Leider kann auch in diesem Jahr keine gemeinsame Eröffnung der Rätschaktion stattfinden. Deswegen möchten wir neue Möglichkeiten suchen, die Aktion trotzdem in der Öffentlichkeit zu bewerben. Dazu soll ein Video mit möglichst vielen ‚rätschenden‘ MinistrantInnen aus dem Bistum Augsburg entstehen. 

Konkret soll das so aussehen:

  • Die Firma „SAM soundandmore“ in Mindelheim wird das Video für uns produzieren.
  • Bitte meldet Euch bis zum 10.03.2021 bei Herrn Steber (Tel-Nr. 0151 / 2236 1646) oder E-Mail: soundandmore@email.de für die Aktion an.
  • Herr Steber wird auch alle Fragen rund ums Video beantworten.
  • Hier erklärt er Euch, auf was ihr achten müsst: https://youtu.be/2ak8jGUA8DM
  • Euer Video muss bis zum 15.03.2021 (am besten per WhatsApp) bei Herrn Steber sein.

Wichtige Info:

  • Bitte achtet beim Video-Dreh auf die Covid-Sicherheitsmaßnahmen! Haltet den vorgeschriebenen Abstand zueinander ein.

Bischof Bertram hat sich bereit erklärt, mit der großen Rätsche der aktion hoffnung vor dem Dom ebenfalls mitzumachen. In der Karwoche werden wir das Video über die sozialen Medien verbreiten. Selbstverständlich kann auch die Pfarrei das Video für die eigene Rätschaktion an den Kartagen nutzen! 

Wer ist dabei? Schaffen wir es, dass Ministranten aus 30 Pfarreien mitmachen? Selbstverständlich können sich auch Minis beteiligen, die (bisher) die „Rätschaktion“ noch nicht unterstützt haben!

Mit den Spenden aus der Aktion wird auch in diesem Jahr das Kinder- und Jugendzentrum „Arche Noah“ in Albanien unterstützt. Ordensschwestern kümmern sich dort um 250 junge Menschen aus schwierigsten Familienverhältnissen, die vielfach unter Mangelernährung und Krankheiten leiden. Im Zentrum erleben sie Sicherheit, Betreuung und stabile Bezugspersonen.

Wir zählen auf Euch und freuen uns sehr über viele Anmeldungen!

Das Rätschaktion-Team bei aktion hoffnung, Abteilung Weltkirche und Ministrantenpastoral

 

Bankverbindung für die Überweisung des Spendenbeitrages:

aktion hoffnung
IBAN: DE08 7509 0300 0300 1432 00
BIC: GENODEF1M05
Vermerk: "Rätschaktion 2021 - 8000 4001"

Bitte geben Sie auf der Überweisung unbedingt die vollständige Anschrift der Kirchenstiftung an, damit wir eine Rückmeldung geben können!

Herzlichen Dank für die Unterstützung!