Rätschaktion 2021

Rätschaktion

... Minis für die Eine Welt
... Minis für die Eine Welt

Wir stellen vor: das erste gemeinsame „Rätsch-Video“ von Ministranten-Gruppen aus dem Bistum Augsburg!

Ein ganz großes und herzliches DANKE an die Mini-Gruppen, die mit viel Spaß und Kreativität dabei waren und uns ihr Video geschickt haben! Ihr habt das super gemacht – es ist toll zu sehen, mit welcher Vielfalt an Karfreitagsratschen ihr in euren Pfarrgemeinden unterwegs seid! Das Ergebnis des Videos kann sich wirklich sehen lassen – ihr könnt stolz darauf sein!

Nun muss das Video über die Homepage und soziale Medien weitergegeben werden, damit Viele auf die Rätschaktion hingewiesen werden. Bitte helft dabei mit und nutzt auch in Eurer Pfarrei alle Möglichkeiten.

Vielleicht schaffen wir es jetzt, mehr als 5.000 Euro für das Kinder- und Jugendzentrum „Arche Noah“ in Albanien zu sammeln? Dort warten viele, nicht nur junge Menschen auf unsere Hilfe. Vor kurzem war ein großes Hochwasser - Schwester Christina hat uns dazu geschrieben: „Viele Tage waren wir im Bangen um eine weitere große Hochwasser-Katastrophe. Bangen und Hoffen – jeden Tag, jede Nacht – drei Wochen lang. Das Wasser ist da und war da, aber wir können nur dankbar sagen: Gott sei DANK – wir wurden vor dem Schlimmsten bewahrt. Ja, das Wasser steht noch und stinkt teilweise in den Gärten, Wiesen und Feldern, aber das Frühlingswetter lässt die Hoffnung wachsen. Und wir machen Pläne für die Aufräumphase. Viele Brunnen müssen desinfiziert werden, viel Müll muss weggeräumt werden, Kanäle brauchen grundlegend Säuberung.“

Wir zählen auf Euch – damit wir Schwester Christina bei ihren Aufgaben helfen können!

Das Rätschaktion-Team bei aktion hoffnung, Abteilung Weltkirche und Ministrantenpastoral

 

Bankverbindung für die Überweisung des Spendenbeitrages:

aktion hoffnung
IBAN: DE08 7509 0300 0300 1432 00
BIC: GENODEF1M05
Vermerk: "Rätschaktion 2021 - 8000 4001"

Bitte geben Sie auf der Überweisung unbedingt die vollständige Anschrift der Kirchenstiftung an, damit wir eine Rückmeldung geben können!

Herzlichen Dank für die Unterstützung!