Leben im Kinder- und Jugendzentrum „Arche Noah"

Bildung und soziale Kompetenz für Kinder und Jugendliche in Albanien

In einem problematischen Gebiet am Stadtrand von Shkoder, der fünftgrößten Stadt in Albanien, betreut die Ordensgemeinschaft „Schwestern der Spirituellen Weggemeinschaft“ junge Menschen aus sozial- und wirtschaftlich schwierigsten Verhältnissen. Die Familien leben in kalten und nassen Wohnungen, 80 % der Eltern sind arbeitslos. Kinder leiden an Mangelernährung und Krankheiten; bei Jugendlichen besteht die Gefahr, in Kriminalität, Drogenabhängigkeit und Alkoholismus abzurutschen.

Die Angebote des Zentrums umfassen:

- Kinderbetreuung im Kindergarten- und Vorschulalter mit Gesundheitsvorsorge durch eine warme Mahlzeit und Hygieneunterricht
- Frühförderung und Integration für Kinder mit Handicap
- Gruppenangebote für Kinder und Jugendliche
- Elternberatung
- Sinnstiftende Angebote wie Katechese und Meditation
- Krisenintervention und Stabilisierung
- Internet-Café
- Interkulturelle Begegnungen mit Gästen aus dem Ausland

Ihre Ansprechpartnerin: