Unterstützung für Menschen in der Ukraine

Unterstützung für...

... geflüchtete Menschen in der Ukraine
... geflüchtete Menschen in der Ukraine

Angesichts der Entwicklungen in der Ukraine haben sich die Verantwortlichen entschieden, alle Spenden aus der Rätschaktion heuer der Ordensgemeinschaft der „Sisters of the Holy Family“ in der Ukraine zur Verfügung zu stellen. Die Schwestern in Lviv erhielten in den vergangenen Tagen viele Anfragen, ob sie in ihren Klöstern Binnenflüchtlinge aufnehmen können. Ca. 180 Menschen finden dort nun eine Zuflucht. Allerdings stellt die Finanzierung die Ordensgemeinschaft vor große Herausforderungen; bisher wurde der Lebensunterhalt der Schwestern durch Spenden gesichert.

12.720 Euro sind notwendig, um 30 Geflüchtete für zwei Monate im Haupthaus des Ordens in Lemberg unterzubringen und zu versorgen. Alle Spenden aus der Rätschaktion helfen hier mit.

Bild: Peter Weidemann
In: Pfarrbriefservice.de