für Juans Schulmahlzeit auf den Philippinen

In der Suarez-Schule auf der Insel Negros, Philippinen lernen die Kinder nicht nur theoretisch alles über gesunde Ernährung, sie bauen im Schulgarten selbst Obst und Gemüse an und sorgen dafür, dass die Pflanzen gut wachsen können. Aus der Ernte bereiten Mütter täglich in der Schulküche eine gesunde Mahlzeit zu und sorgen so für die ausgewogene Ernährung ihrer Kinder.

Mehr als 2.000 Kinder an zehn Grundschulen profitieren davon.

Schon mit 15 Euro können neue Sämereien und Setzlinge gekauft werden.  

Spendenbarometer

für Juans Schulmahlzeit auf den Philippinen
4000.00 € werden benötigt
150,00 € wurden empfangen
Ihre Ansprechpartnerin: