Ernährung und Betreuung_Namibia

Ein Gesundheits- und Betreuungsprojekt in Namibia
Ein Gesundheits- und Betreuungsprojekt in Namibia

Die Situation in Namibia

Die Auswirkungen von HIV/AIDS sind nach wie vor eines der größten Probleme des Landes. Viele Kinder und Jugendliche sind verwaist und wachsen bei Großeltern oder Verwandten auf.

Das Projekt

Ein Schwerpunkt der im Jahr 1998 gegründete „Catholic Aids Action (CAA)“ bildet die Unterstützung und Begleitung vor allem von (Halb-)Waisen und schutzbedürftigen Kindern im Alter von 7 bis 18 Jahren. Sie erhalten täglich eine warme Mahlzeit und werden durch Gesundheitsprogramme (z.B. HIV-Prävention, Covid-19-Prävention) unterstützt. Hausaufgabenbetreuung und –Begleitung aber auch sportliche, soziale und kulturelle Aktivitäten runden das Angebot ab. Darüber hinaus leistet die CAA unterstützende Hilfen für Familien in Not und begleitet an HIV/Aids Erkrankte sowie deren Kinder.

Helfen auch Sie!

Jede Spende leiten wir zu 100 % an die Catholic Aids Action weiter.

Spendenkonto

IBAN: DE43 7509 0300 0600 1432 00, BIC: GENODEF1M05
Verwendungszweck: "Edelsteinaktion - 8000 2001"

Für eine Zuwendungsbestätigung geben Sie bitte Ihre vollständige Adresse an.