Kulturtage- Projekt EVRIM-Zentrum

Bildrechte: Don Bosco Mission Istanbul

Bildung und Betreuung für geflüchtete Jugendliche im EVRIM-Zentrum in Istanbul, Türkei

Heuer unterstützt die aktion hoffnung besonders die Arbeit im EVRIM-Zentrum in Istanbul in der Türkei. Der Projektpartner vor Ort ist die Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos; mit Pater Simon Härting SDB stammt der Ansprechpartner aus dem Bistum Augsburg.

Geflüchtete junge Menschen bekommen in der Türkei zwar Arbeit und eine Wohnung, haben aber keinen Zugang zu Schulen oder Ausbildungsmöglichkeiten. Die meisten Flüchtlinge wollen nicht im Land bleiben; die Genehmigung zur Ausreise kann bis zu 8 Jahren dauern. Im Zentrumwerden derzeit 380 junge Menschen betreut; sie werden unterrichtet, können Sprachen lernen und bekommen rechtliche Hilfen. Durch soziale und pastorale Angebote wird versucht, der Einsamkeit und damit verbundenen Problemen entgegenzuwirken. Auch gemeinsame Feiern im Zentrum tragen dazu bei.

Alle Erlöse aus KULTur.gut 2022 und besonders Ihre Spenden kommen dem Projekt zugute.

Spendenkonto:
aktion hoffnung
IBAN DE69 7509 0300 1100 1432 00
BIC GENODEF1M05
Verwendungszweck:
„EVRIM-Zentrum Istanbul - 8003 7001“
(Bitte für Spendenquittung Adresse angeben)
oder online unter www.aktion-hoffnung.de/spenden